ORF 2, Seite 642 punkt 1, zum Inhalt springen.
Ö1-Gesundheit
Aktuell
GESUNDHEIT
Unterseite 1 von 3
Jeden Tag sterben in Österreich
35 Menschen am Rauchen
Im Schnitt sterben in Österreich jeden
Tag mehr als 35 Menschen an den Folgen
des Rauchens, pro Jahr sind dadurch
rund 13.000 Tote zu beklagen. Im
Schnitt verliert jede Raucherin und
jeder Raucher rund fünf bis neun Jahre
Lebenszeit. Menschen, die mehr als zehn
Zigaretten pro Tag rauchen, verlieren
der Österreichischen Gesellschaft für
Pneumologie, ÖGP, zufolge im Durch-
schnitt sieben bis neun Lebensjahre.
Der Verzicht aufs Rauchen steigert die
Lebenserwartung schnell wieder, das
Plus liegt bereits nach drei rauch-
freien Jahren bei rund fünf Jahren.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.