ORF 2, Seite 157 punkt 1, zum Inhalt springen.
Wirtschaft Nachrichten
Nachrichten
WIRTSCHAFT
VIG steigerte Prämien im 1. Quartal
Der Versicherer Vienna Insurance Group
(VIG) hat im ersten Quartal 2024 mehr
eingenommen. Die verrechneten Prämien
stiegen um 11 % auf 4,3 Mrd. Euro. "Das
sehr solide Prämienplus ist auf eine
allgemein gute Geschäftsentwicklung
zurückzuführen", sagte Vorstandsvorsit-
zender Hartwig Löger.
In Österreich stiegen die Prämien um
7,8 % auf 1,5 Mrd. Euro, auch in Polen
gab es ein Plus von 7,9 % auf
Mio.
Euro. In Tschechien erhöhten sich die
Prämien um 0,6 % auf
Mio. Euro.
Deutliche Steigerungen gab es im
Bereich erweiterte CEE mit plus 10 %
auf 1,1 Mrd. Euro.
APA-Finance
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.