ORF 2, Seite 128 punkt 1, zum Inhalt springen.
Politik International
International
POLITIK
Hamas schießt aus Westjordanland
Die Terrororganisation Hamas hat vom
Westjordanland aus einen israelischen
Grenzort beschossen. Ein Video der
Hamas zeigte 3 Männer mit Schnellfeuer-
gewehren, die mehrere Salven abgaben.
Der israelische Armeesender berichtete,
es habe in dem Ort Bat Chefer nahe der
Sperranlage zwischen Israel und dem
besetzten Westjordanland keine Opfer,
aber Sachschaden gegeben.
Es sei bereits der 2.Vorfall dieser
Art, hieß es. Die Angreifer, die Hamas-
Stirnbänder trugen, stammten demnach
aus einem Flüchtlingsviertel in der
palästinensischen Stadt Tulkarem.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.