ORF 2, Seite 115 punkt 1, zum Inhalt springen.
Politik Österreich + EU
Österreich/EU
POLITIK
Maurer hat Verständnis für ÖVP-Rochaden
Die grüne Klubobfrau Maurer zeigt
Verständnis für die Rochaden im ÖVP-
Regierungsteam. "Die ÖVP hat offen-
sichtlich große Probleme gehabt", sagte
sie in der ORF-Sendung "Hohes Haus".
Irritiert sei sie nicht, weil sie
wisse, dass die Grünen in der Regierung
Stabilität garantieren. Neuwahlen sind
für Maurer derzeit keine Option.
Die grüne Klubobfrau geht davon aus,
dass "behutsame" Öffnungen nach dem
12.Dezember möglich sein werden, für
welche Branchen ließ sie offen. Sie
wolle den Beratungen mit Experten Mitte
nächster Woche nicht vorgreifen, sagte
Maurer.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.