ORF 1, Seite 620 punkt 1, zum Inhalt springen.
Biowetter
Biowetter
WETTER
Unterseite 1 von 2
Sonntag
Reste einer Kaltfront liegen noch über
Österreich, zudem kommt uns das Zentrum
eines Tiefs recht nahe. In der deutlich
kälteren Luft schneit es wieder weiter
herunter. Der Organismus wird weiter
belastet. Das Wetter kann Auslöser für
zahlreiche Beschwerden sein, darunter
sind etwa Kopfschmerzen oder auch Pro-
bleme mit dem Herz-Kreislauf-System.
Die feuchtkalte und meist trübe Wit-
terung fühlt sich für viele nicht nur
unangenehm an, sondern ist vor allem
für Patienten mit rheumatischen Be-
schwerden ein zusätzliches Hindernis.
ZAMG/Hohe Warte
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.