ORF 1, Seite 424 punkt 2, zum Inhalt springen.
Help
HELP
Unterseite 2 von 4
Wien Energie senkt Preise für Strom und
Gas mit 1.Juli
Wien Energie plant, zusätzliche 50 Mio.
Euro für Preisnachlässe einzusetzen. Im
letzten Jahr flossen bereits
Mio.
Euro in Preissenkungen. Ab Juli werden
die Strom- und Gastarife für kleine und
mittlere Unternehmen automatisch sin-
ken, in einigen Fällen um bis zu
56 Prozent.
Die Strompreissenkung auf 14,9 Cent/KWh
gelte für Neukund/innen auch bei den
beiden anderen in der Energieallianz
tätigen Anbietern EVN und Burgenland
Energie, hieß es in einer Aussendung
der Energieallianz am Montag.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.