ORF 1, Seite 142 punkt 1, zum Inhalt springen.
Chronik Nachrichten
Nachrichten
CHRONIK
Bergsteiger darf Edelsteine behalten
Acht Jahre nach dem Fund von wertvollen
Edelsteinen auf dem Mont Blanc ist der
Schatz zwischen dem Finder und den
örtlichen Behörden aufgeteilt worden.
"Die Steine wurden in zwei gleiche
Teile mit einem Wert von jeweils rund
150.000 Euro geteilt", sagte der
Bürgermeister von Chamonix. Er lobte
die Ehrlichkeit des jungen Alpinisten,
der den Fund damals gemeldet hatte.
Der Franzose fand 2013 auf dem Bossons-
Gletscher eine Schachtel, in der sich
Smaragde, Saphire und Rubine befanden.
1950 und 1966 waren zwei indische Flug-
zeuge am Mont Blanc abgestürzt, seither
werden immer wieder Überreste gefunden.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.