ORF 1, Seite 143 punkt 1, zum Inhalt springen.
Chronik Nachrichten
Nachrichten
CHRONIK
Indien: Tote bei Flugzeugbruchlandung
Bei einem Flugzeugunglück in Indien
sind mindestens 18 Menschen ums Leben
gekommen,
wurden verletzt.
Die Air-India-Express-Maschine aus
Dubai mit
Menschen an Bord ist bei
der Landung am Flughafen Calicut im
Bundesstaat Kerala über die Landebahn
hinaus geschossen, rund zehn Meter
abgestürzt und dann in zwei Teile
zerbrochen, wie Medien berichten. Zum
Zeitpunkt des Unglücks hat es stark ge-
regnet. Die Piste liegt auf einem Hügel
und ist schwierig anzufliegen. Der
Flieger war Teil eines Rückholprogramms
von indischen Bürgern, die wegen des
Coronavirus im Ausland gestrandet sind.