ORF 1, Seite 143 punkt 1, zum Inhalt springen.
Chronik Nachrichten
Nachrichten
CHRONIK
Vogelgrippe-Fälle bei Menschen
Die US-Gesundheitsbehörde hat
3 weitere mutmaßliche Erkrankungen
an Vogelgrippe bei Geflügelhaltern
gemeldet. Es handelt sich um Fälle
im Bundesstaat Colorado.
Die Fälle sind Teil eines weitreichen-
den Ausbruchs der H5N1-Vogelgrippe, die
sich global bei Wildvögeln ausbreitet,
aber auch Geflügel und verschiedene
Säugetier-Arten, darunter Milchkühe in
den USA, infiziert hat. Wissenschafter
befürchten, dass der Kontakt mit dem
Virus in Geflügel- und Milchbetrieben
das Risiko erhöht, dass das Virus
mutiert und damit auch eine Übertragung
zwischen Menschen näher rücken könnte.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.