ORF 1, Seite 474 punkt 1, zum Inhalt springen.
Nachrichten leicht verständlich
NACHRICHTEN
Chronik
LEICHT VERSTÄNDLICH
Über 60 Vermisste in Nepal
nach Erdrutsch
In Nepal in Asien ist es zu einem
Busunglück gekommen. 2 Busse stürzten
durch einen Erdrutsch von einer
Autobahn in einen Fluss. Der Erdrutsch
passierte nach starken Regenfällen.
In den Bussen waren insgesamt
mindestens 66 Menschen. 3 Passagiere
konnten sich in Sicherheit bringen.
Derzeit suchen Rettungskräfte in dem
Fluss nach Überlebenden.
In Nepal kommt es öfter zu schweren
Verkehrsunfällen. Viele Straßen in
der Bergregion sind nämlich in einem
schlechten Zustand.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.