ORF 1, Seite 208 punkt 1, zum Inhalt springen.
Sport vom Tag
Nordische Kombination
SPORT
Herren
Unterseite 1 von 2
Lamparter auch in Lillehammer Zweiter
Johannes Lamparter ist in Lillehammer
zum bereits dritten Mal in dieser Sai-
son Zweiter geworden. Der Doppelwelt-
meister, der auch schon nach dem Sprung
auf Rang zwei gelegen war, hielt sich
in der 10-km-Loipe konstant auf dieser
Position. Der nach dem Springen führen-
de Norweger Jarl-Magnus Riiber war aber
einmal mehr nicht mehr einzuholen und
gewann 13,5 Sekunden vor Lamparter.
Mario Seidl schaffte mit 56,1 Sekunden
Rückstand als Fünfter seine zweite Top-
5-Platzierung der Saison. Der 24-jähri-
ge Titelverteidiger Riiber führt nach
seinem 39.Weltcup-Sieg in der Gesamt-
wertung nun 28 Punkte vor Lamparter.
Nordische Kombination >
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.