ORF 1, Seite 151 punkt 1, zum Inhalt springen.
Wirtschaft Nachrichten
Nachrichten
WIRTSCHAFT
Commerzialbank seit 2000 konkursreif?
Der zurückgetretene Chef der Matters-
burger Commerzialbank, Martin Pucher,
hat bei einer Einvernahme ausgesagt,
bereits 1992 mit Bilanzfälschungen
begonnen zu haben -sonst hätte man dem
Ergebnisdruck nicht standhalten können.
Das berichtet das "profil".
In frühen Jahren hätten die Bilanz-
fälschungen eine viel kleinere
Dimension gehabt, so die Pucher-
Aussage Recherchen zufolge sinngemäß.
Letztlich habe es sich jedoch zu einem
nicht mehr sanierbaren Selbstläufer
entwickelt. Pucher sagte auch aus, die
Commerzialbank wäre bereits im Jahr
2000 konkursreif gewesen.