ORF 1, Seite 151 punkt 1, zum Inhalt springen.
Wirtschaft Nachrichten
Nachrichten
WIRTSCHAFT
15 Millionen Euro für Wiens Hotellerie
Die Hotellerie-Förderung in Wien wird
angesichts des aktuellen Lockdowns bis
30.Juni 2022 verlängert. Das hat Wirt-
schaftsstadtrat Hanke heute bekannt-
gegeben. Das Förderprogramm der Wiener
Wirtschaftsagentur wäre ursprünglich
mit Jahresende ausgelaufen.
Insgesamt werden 15 Millionen Euro
für Hotel- und Beherbergungsbetriebe
ausgeschüttet. Gefördert werden Kosten,
die mit der Wiederaufnahme des Betriebs
verbunden sind, wie die Anschaffung
von Lebensmitteln, Betriebsmitteln
und auch Marketingmaßnahmen. Bisher
wurden für
Projekte 4,1 Millionen
Euro ausgeschüttet.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.