ORF 1, Seite 147 punkt 1, zum Inhalt springen.
Leute Nachrichten
Nachrichten
LEUTE
Carpendale vermisst seinen Sohn
Für Howard Carpendale und seine Ehefrau
Donnice ist Familie das Wichtigste auf
der Welt, erst recht zu Weihnachten.
Das hat der Schlagerstar auch im Ge-
spräch mit Florian Silbereisen in des-
sen Samstagabendshow "Das Adventsfest
der 100.000 Lichter" betont. Nur auf
ein Familienmitglied müssen die beiden
verzichten: "Wir feiern auf jeden Fall
gemeinsam Weihnachten. Die ganze
Familie, außer meinem Sohn, der in
Amerika lebt, leider."
Der 75-jährige Carpendale und seine
65-jährige Gattin haben den 33-Jährigen
"seit bald zwei Jahren nicht gesehen".
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.