ORF 1, Seite 136 punkt 1, zum Inhalt springen.
Chronik Nachrichten
Nachrichten
CHRONIK
Salzburger Festspiele: Fächer-Verbot
Nach einer Woche Laufzeit passen die
Salzburger Festspiele ihr Corona-
Sicherheitskonzept jetzt an. Insge-
samt hätten die Vorgaben zu Hygiene-
und Abstandsregeln gut funktioniert,
heißt es. Zu den Nachbesserungen
gehöre etwa ein Verbot von Fächern.
Das kühlende Fächeln vor und während
der Vorstellungen gilt als Corona-
Risikofaktor: Da der Fächer vor dem
Gesicht benutzt werde, könnten dabei
infektiöse Aerosole der Atemluft zum
Sitznachbarn gefächelt werden. Zudem
werde darauf hingewiesen, Masken auch
während der Vorstellungen und vor
allem beim Schlussapplaus zu tragen.