ORF 1, Seite 134 punkt 1, zum Inhalt springen.
Politik International
International
POLITIK
Bangkok: Touristen wieder ab November?
Die thailändische Hauptstadt Bangkok
wird voraussichtlich erst im November
wieder für internationalen Tourismus
öffnen. Um wieder Besucher zu empfan-
gen, müssten mindestens 70 % der Ein-
wohner und Einwohnerinnen vollständigen
Impfschutz haben, so der örtliche
Gouverneur Aswin Kwanmuang. Derzeit
seien 42 % der geschätzt 10 Mio
Einwohner geimpft.
Bangkok war vor der Corona-Pandemie
eine der meistbesuchten Städte der
Welt. 2019 kamen mehr als 22 Mio
Besucher. Die größten Inseln Phuket und
Ko Samui versuchen bereits seit Juli
einen Tourismusneustart.
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.