ORF 2, Seite 149 punkt 1, zum Inhalt springen.
Leute Nachrichten
Nachrichten
LEUTE
Robert De Niro warnt vor Donald Trump
Mit einem unerwarteten Auftritt wollte
Robert De Niro in New York auf seine
Abneigung gegen Donald Trump aufmerksam
machen.
"Jetzt ist es an der Zeit, ihn zu
stoppen", sagte der Hollywood-Star.
Der voraussichtliche erneute republi-
kanische Präsidentschaftskandidat sei
ein "Clown" und ein "Tyrann".
"Ich kann Ihnen jetzt schon sagen,
dass, wenn er wieder reinkommt, er
nie wieder gehen wird", sagte Robert
De Niro. "Ist das das Land, in dem
wir leben wollen?", fragte er. "Wollen
wir, dass er dieses Land regiert und
sagt: "Ich gehe nicht weg?"
Diese Seite verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.